Die Frauenklinik

Startseite|Die Frauenklinik

Herzlich Willkommen in der Frauenklinik
am Klinikum Fürstenfeldbruck

Die Frauenklinik ist eine Einrichtung des Klinikums Fürstenfeldbruck, eines akademischen Lehrkrankenhauses der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Jedes Jahr erblicken über 700 Kinder in unserer Frauenklinik das Licht der Welt. Gemäß unserer Überzeugung „Wenig Medizin, wenn möglich – modernste Medizin, wenn nötig“ bieten wir vielseitige Möglichkeiten der Geburtshilfe an, die von den traditionellen sanften Methoden bis hin zu leistungsstarken Verfahren der modernen Medizin reichen.

Zudem bieten wir das gesamte gynäkologisch-operative Spektrum an. Schonende Operations- und Narkoseverfahren ermöglichen auch mikroinvasive endoskopische Operationen, die wir nach Möglichkeit ambulant durchführen.

Die Frauenklinik Fürstenfeldbruck ist Kooperationspartner des Westdeutschen Brustcentrums  (WBC). Ziel dieses Brustzentrums ist es, eine qualitativ hochwertige Brustkrebstherapie anzubieten von der Diagnose über die Operation bis hin zur medikamentösen Therapie und anschließenden Nachsorge. Das Westdeutsche Brustcentrum wertet die Qualität der Diagnosesicherung und der Therapie bei Patientinnen mit Brustkrebs aus, dies geschieht auf Basis der nationalen und internationalen Leitlinien, im Besonderen der S3 Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe und der Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO).

Auf dem Gebiet der gynäkologischen Malignome führen wir sämtliche stadiengerechte operative und systemische Therapien durch. Unsere Patientinnen profitieren von der engen Kooperation und Anbindung unserer Abteilung an das Tumorzentrum München. Zudem nimmt die Frauenklinik an nationalen und internationalen Studienprotokollen teil und arbeitet auf dem neuesten Stand der medizinischen Erkenntnisse.

Senkungs- und Harnverlustprobleme behandelt unser urogynäkologisches Team kompetent und einfühlsam in einer eigens dafür eingerichteten Sprechstunde. Es werden alle medikamentösen und unterstützenden Maßnahmen ausgeschöpft, ehe wir zu einer Operation raten. Hier bieten wir alle modernen Techniken (inkl. Netzimplantate) an.

Unser Team der Frauenklinik wird Ihnen in allen Phasen hilfreich zur Seite stehen. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen und Wünschen anzusprechen!

Kontakt und Information

  • Sekretariat

  • 08141/99-3451

  • info@frauenklinik-ffb.de

  • Kreißsaal

  • 08141/99-4141

  • Anmeldung zur geburtshilflichen Erstvorstellung

  • 08141/99-4138

Unsere Spezialsprechstunden

Brustsprechstunde: täglich,
Anmeldung unter 08141/99-3452

Urogynäkologische Sprechstunde:
Anmeldung nach Vereinbarung
unter 08141/99-3452

Pränatal-Sprechstunde: Anmeldung unter 08141/99-4141

Erstvorstellung vor der Geburt:
Anmeldung unter 08141/99-4138
Montag bis Freitag von 9:00 bis 11:30 Uhr

Psychoonkologische Sprechstunde:
Claudia Hüther, Psychoonkologin
Anmeldung unter 08141/99-4122

Weitere Informationen

Video zur Geburtshilfe

Ambulante Operationen
Stationärer Aufenthalt